Platin-Dünnschicht-Temperatursensorelemente

  • Pt10, Pt20, Pt50, …, Pt100, ..., Pt200, ..., Pt500, …, Pt1000, Pt2000, …, Pt10000, ...
  • Realisiert in erweiterter Dünnschicht-Technologie (keramisches Trägersubstrat mit mikrostrukturierter Platin-Dünnschicht, abgedeckt mit einer Passivierungsschicht) + spezifische Schichten für Kontakte und Arretierung. Opens internal link in current window...
  • Bauformen:
    • Chip-Sensorelemente / Flachmesswiderstände mit Anschlussdrähten
      • einseitig bzw. zweiseitig axial vom Chip abgehend (Typ FMC),
      • senkrecht von Chip-Oberfläche abgehend (Typ FMA) oder
      • parallel über Chip-Oberfläche (Typ FMA-).
    • Sensorelemente in Keramikschutzrohren mit Anschlussdrähten (z.B. Typ FMR)
    • SMD-Sensorelemente Pt100, Pt1000 (Bauformen SMD0805, SMD1206)
Platin-Dünnschicht-Temperatursensorelemente, Bauformen FMC, FMA und FMA- (Ausführungsbeispiele)
Platin-Dünnschicht-Temperatursensorelemente, Bauformen FMC, FMA und FMA- (Ausführungsbeispiele) - www.umweltsensortechnik.de
Platin-Dünnschicht-Temperatursensorelemente,
Bauform FMR (Ausführungsbeispiele)
Platin-Dünnschicht-Temperatursensorelemente, Bauform FMR (Ausführungsbeispiele) - www.umweltsensortechnik.de
Platin-Dünnschicht-Temperatursensorelemente,
Bauformen SMD0805 und SMD1206
Platin-Dünnschicht-Temperatursensorelemente, Bauformen SMD0805 & SMD1206 - www.umweltsensortechnik.de

Opens internal link in current windowBauformen...

  • Höchstmögliche Stabilität auch bei kleinsten Abmessungen, z. B. [mm] 0,5x5, 0,8x3, 0,8x5, 1x5, 1,25x1,6, 1,5x3,5, 1,5x5, 2x2,3, 2x4, 2x5, 2x10, 3x4, 3x7, 4x5, Ø2x7, Ø2,6x8, Ø3x12, ...
  • Hohe Vibrationsfestigkeit
  • Einsatztemperaturen von -200°C bis +1000°C
  • Standard nach DIN EN 60751 Opens internal link in current window...
  • Temperaturkoeffizient TK/α (Standard): 3,851·10-3 °C-1
  • Genauigkeitsklassen nach DIN EN 60751: F 0,1, F 0,15, F 0,3 Opens internal link in current window...
  • Kurze Ansprechzeiten Opens internal link in current window...
  • Hohe Langzeitstabilität und Zuverlässigkeit
  • Anschlussdrähte entsprechend Einsatztemperatur bzw. Kundenwunsch (Drahtmaterialien: AgPd5, Ni, NiAu, NiPt, Pt)
  • Sonderausführungen, z.B.
    • Sensorelemente mit spezifischem Temperaturkoeffizient (TK), z.B. 3,5·10-3 °C-1, 3,77·10-3 °C-1,
    • Sensorelemente mit spezifischen Genauigkeiten/ Sondertoleranzen,
    • Cryo-Sensorelemente (Einsatztemperatur z.B. -200°C bis +150°C),
    • Sensorelemente mit spezifischen Längen der Anschlussdrähte etc.,
    • Chip-Sensorelemente mit spezifischen Außenabmessungen/ -toleranzen,
    • Chip-Sensorelemente mit metallisierter Rückseite (Ag, Pt, ...)
    Opens internal link in current windowauf Anfrage

ANWENDUNGSFELDER

Einsatz von Platin-Temperatursensorelementen z.B. in

  • (vor-)konfektionierten Temperatursensoren/ -fühlern
  • Messgeräten und -systemen
  • elektronischen Geräten, Baugruppen und Komponenten

u.a. für Applikationen in den Feldern

  • Industrieelektronik
  • Gebäudeautomation
  • Verfahrenstechnik
  • Automotive
  • Energie- und Umwelttechnik
  • Messtechnik
  • Sicherheitstechnik
  • Medizintechnik / Life Science
  • Haushaltsgeräte / Weiße Ware
  • ...

DOWNLOAD

KONTAKT

Wir bieten kundenspezifische Lösungen auf Anfrage.

Opens internal link in current windowIhre Ansprechpartner